Header-Bild

SPD Ortsverein Huchting-Grolland

Fachausschuss Wirtschaft und Kultur

Für die SPD im Ausschuss: Haluk Sahin, Nada Brkic und Torben Fangmann

Wir wünschen uns einen lebendigen Stadtteil. Viel ist zu tun, will man Gewerbe ansiedeln, den Einzelhandel stärken und Einkaufsmöglichkeiten erhalten. Wir wollen verhindern, das Geschäfte ins Umland abwandern und lebendige Einkaufsstraßen veröden. Ein florierendes Wirtschaftsleben ist auch ein kultureller Faktor, denn Quartiere, in denen die Menschen nur schlafen, sind wie ausgestorben, dort wird nicht gelebt. Das sind die Arbeitsfelder im Fach-Ausschuss Wirtschaft und Kultur.

Für die Sozialdemokraten ist die Stadtteilkultur wichtig: Wir wollen sie fördern und erhalten, den Kulturladen Huchting etwa, Projekte an der Wilhelm-Wagenfeld-Schule oder die Huchtinger Freizeitkünstler. Außerdem auf der Agenda in der Legislaturperiode bis 2019:

  • Flächenrecherche zur Erkundung möglicher Wirtschaftsräume
  • Brachen und Leerstände
  • Kunst im öffentlichen Raum
  • Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen
  • Weiter-Entwicklung der Kultur-Einrichtungen im Bürger- und Sozialzentrum (bus)

SPD-Mitglieder des Ausschusses (auf dem Foto v.l.n.r.) sind: Haluk Sahin sowie die sachkundigen BürgerInnen Nada Brkic und Torben Fangmann

Sprecher des Ausschusses: Jörn Krauskopf (CDU)

 
 

Helga-Jansen Haus


Größere Kartenansicht

 

Siedlerhaus Grolland


Größere Kartenansicht

 

 

Aktuelle Themen im Beirat

  • Fahrradweg Huchtinger Heerstraße
  • Bauprojekt Bürger- und Sozialzentrum
  • elektronische Messung zum Verkehrsaufkommen
  • Bauprojekt Willakedamm
 

Sükrü Senkal

Vita

Jahrgang 1972
verheiratet, ein Kind
Beruf: Fachkraft für Lagerwirtschaft
Ehrenamt: Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Huchting/Grolland